Leichte Sprache – Klare Information (PDF Ansicht) >>>


A B D E F G H I K L M O P R S T Ü V Z
Es gibt 4 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben E beginnen.
Edikts-Datei oder Insolvenz-Datei
Das ist eine Seite im Internet, in der veröffentlicht wird, wer in Privat-Konkurs ist. So können Gläubiger sehen, ob jemand, der bei ihnen Schulden hat, in Privat-Konkurs ist. Diese Seite kann sich jeder kostenlos ansehen. Das ist die Internet-Adresse: www.edikte.justiz.gv.at

Exekution
Die häufigsten Formen der Exekution sind die Fahrnis-Exekution und die Lohn-Pfändung..

Exekutions-Register-Auszug
Der Exekutions-Register-Auszug ist eine Liste, die man beim Bezirks-Gericht anfordern kann. Auf dieser Liste sind alle Schulden eines Menschen aufgezählt, die von Gläubigern eingeklagt sind.

Existenz-Minimum
Das Existenz-Minimum ist die Summe des Geldes, die einem Menschen, der gepfändet wird, in jedem Monat zum Leben bleiben muss. Die Höhe des Geldes hängt dabei vom Einkommen der Person ab. Sie hängt auch davon ab, ob die Person für jemand anderen Unterhalt zahlen muss.

asb_Schuldenwoerterbuch_barrierefrei_2